Peer Coach Ausbildung

Rahmendaten

Wann 31.10. – 03.11.2019, Donnerstag (Feiertag), Samstag und Sonntag von 10-17:00 Uhr, der Freitag (Schultag) 14-19:00 Uhr
WoHaus der Jugend
Zielgruppe ab 7 Jugendlichen 16-22 Jahre
KostenKeine, es wird alles für das Seminar über Denk_Net finanziert – auch die Verpflegung
ReferentinnenBarbara und Johanna von Denk_Net, Sara vom SJR
Idee Jugendliche und junge Erwachsene sollen zu Peers ausgebildet werden, so dass sie selbst im nächsten Jahr in Teams (und auch gegen ein Honorar) die Themen #Hatespeech, #Fakenews und #neueRechte in Jugendgruppen oder Schulklassen in Seminarform vermitteln können.

Deswegen wird sich die Gruppe auch sowohl mit dem Aufbau und Durchführung von Workshops beschäftigen, als auch mit den Themen, die methodisch (auch digital) vielfältig aufbereitet sind. Diese Methoden werden gesammelt und stehen dann anschließend zur Verfügung. Wenn es dann im nächsten Jahr an die Schulen gehen soll, da werden die Teams (so gewollt) von Hauptamtlichen begleitet (die jedoch keinen großen Auftrag haben, außer der Begleitung).
Inhalt- Kennenlernen
- Struktur/Aufbau von Workshops und Seminaren – Übung Konzepterstellung für Schulklassen
- Analoge und digitale Methoden der Bildungsarbeit (viel selbst ausprobieren) – digitale Methodensammlung
-#HateSpeech - alles rund um das Thema Hate Speech (Input und Methoden)
-#FakeNews – alles rund ums Thema Fake News (Input und Methoden)
-„#neueRechte“ – wenn das in der Gruppe gewünscht wird
-Präsentation vor Gruppen
- Wie geht das Projekt weiter – Perspektive 2020 – wie wollen wir was an Schulen machen
ZeitplanAnmeldungen bis zum 25.10. an Sara (gerne auch Zwischenstände), Ausbildung vom 31.10.-3.11., Seminare ab 2020
DurchführungDas Projekt wird von #Denk_Net des Servicebureaus Jugendinformation durchgeführt. Begleitet und eingebettet in die Jugendarbeit in bremerhaven wird das Projket vom Stadtjugendring, dem Jugendwerk der AWO, der sozialistischen Jugend Bremerhaven, Arbeit und Leben Bremerhaven und der evangelische Jugend Bremerhaven.
FörderungGefördert wird das Projekt im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.
Kontakt, Fragen und AnmeldungStadtjugendring Bremerhaven, Sara Appelhagen
Phone: 0471 3088540
Mail: info@sjr-bremerhaven.de